FacebookInstagram YouTube YouTube

ACM4 – Zubehör für Kohlenmonoxid-Suchgerät

Fast Enough for Walk Around Tests.

Where to Buy

Vor Ort austauschbarer CO-Sensor Schneller elektrochemischer Sensor Zeigt Messwerte geglättet (Mittelwert) oder in Echtzeit (Normal) an Nullabgleich auf Umgebung Das ACM4 ist ein Kohlenmonoxid-Suchgerät als Zubehörkopf für den Gebrauch mit modularen Fieldpiece-Messgeräten. Es verfügt über einen schnell reagierenden elektrochemischen Sensor speziell zum Nachweis von Kohlenmonoxid (CO). Mit dem ACM4 lassen sich Quellen des potenziell lebensbedrohlichen, giftigen Gases aufspüren.  Der Sensor kann nach Bedarf einfach vor Ort ausgetauscht werden.

Kohlenmonoxid (CO) ist ein geruchloses und farbloses Gas, das als Verbrennungsprodukt entsteht. Defekte Verbrennungsmaschinen sind eine Quelle dieses gefährlichen Gases, das als „stiller Mörder“ bezeichnet wird.

Das ACM4-Kohlenmonoxid-Suchgerät misst CO in Teile pro Million (ppm). Es dient zur Prüfung während des Rundgangs, um CO-Quellen in Räumen zu lokalisieren.

Auswirkungen von Belastungen durch Kohlenmonoxid:

CO ppm Auswirkungen
9 ppm Minimal. Max. zulässige Konzentration für 8 Stunden (EPA und ASHRAE).
35 ppm Max. zulässige Dauerbelastung für 1 Stunde (EPA und ASHRAE).
50 ppm Max. zulässige Konzentration für 8 Stunden (OSHA).
100 ppm Löst installierte CO-Suchgeräte aus. UL2034 spezifiziert eine max. Belastung von 100 min.
200 ppm Innerhalb von 2 oder 3 Stunden: leichte Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Übelkeit. UL2034 spezifiziert eine max. Belastung von 35 min.
400 ppm Innerhalb von 2 Stunden: frontale Kopfschmerzen. Innerhalb von 3 Stunden: lebensbedrohlich. UL2034 spezifiziert eine max. Belastung von 15 min.
800 ppm Innerhalb von 45 Minuten: Schwindelgefühl, Übelkeit, Krämpfe.
800 ppm Innerhalb von 3 Stunden: Tod.
1600 ppm Innerhalb von 1 Stunde: Tod.
6400 ppm Innerhalb von 15 Minuten: Tod.
12800 ppm Innerhalb von 3 Minuten: Tod.

Die Auswirkungen können je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und allgemeinem Gesundheitszustand erheblich variieren. Halten Sie sich niemals in einem Bereich mit hoher CO-Konzentration auf, begeben Sie sich ins Freie und rufen Sie den Rettungsdienst. Das ACM4-Kohlenmonoxid-­Suchgerät (CO-Detektor) bietet Servicetechnikern mehrere Vorteile:

  • Vor Ort austauschbarer CO-Sensor
  • Funktioniert mit beliebigen erweiterbaren Fieldpiece-Messgeräten oder beliebigen Digital-Multimetern mit mVDC-Bereichen und unseren abnehmbaren Messleitungen.
  • Der schnelle elektrochemische Sensor hilft Ihnen, CO-Quellen wie gerissene Wärmetauscher oder gebrochene Kaminabzüge zu finden.
  • Schnellkalibrierung auf Umgebung mit dem NULL-Kalibrierpoti.
  • Abschaltautomatik zur Verlängerung der Batterielebensdauer (kann leicht deaktiviert werden).
  • Batterieprüfung mit %-Anzeige der Lebensdauer

Umfasst:

  • ACM4 – Kohlenmonoxid-Suchgerät
  • Kalibrierschraubendreher
  • 9-V-Batterie (eingebaut)
  • Bedienungsanleitung

Read More

Specifications User Manuals Print Material

See the Power of Job Link First Hand

Where To Buy

ACM4 – Zubehör für Kohlenmonoxid-Suchgerät

Fast Enough for Walk Around Tests.

Vor Ort austauschbarer CO-Sensor Schneller elektrochemischer Sensor Zeigt Messwerte geglättet (Mittelwert) oder in Echtzeit (Normal) an Nullabgleich auf Umgebung Das ACM4 ist ein Kohlenmonoxid-Suchgerät als Zubehörkopf für den Gebrauch mit modularen Fieldpiece-Messgeräten. Es verfügt über einen schnell reagierenden elektrochemischen Sensor speziell zum Nachweis von Kohlenmonoxid (CO). Mit dem ACM4 lassen sich Quellen des potenziell lebensbedrohlichen, giftigen Gases aufspüren.  Der Sensor kann nach Bedarf einfach vor Ort ausgetauscht werden.

Kohlenmonoxid (CO) ist ein geruchloses und farbloses Gas, das als Verbrennungsprodukt entsteht. Defekte Verbrennungsmaschinen sind eine Quelle dieses gefährlichen Gases, das als „stiller Mörder“ bezeichnet wird.

Das ACM4-Kohlenmonoxid-Suchgerät misst CO in Teile pro Million (ppm). Es dient zur Prüfung während des Rundgangs, um CO-Quellen in Räumen zu lokalisieren.

Auswirkungen von Belastungen durch Kohlenmonoxid:

CO ppm Auswirkungen
9 ppm Minimal. Max. zulässige Konzentration für 8 Stunden (EPA und ASHRAE).
35 ppm Max. zulässige Dauerbelastung für 1 Stunde (EPA und ASHRAE).
50 ppm Max. zulässige Konzentration für 8 Stunden (OSHA).
100 ppm Löst installierte CO-Suchgeräte aus. UL2034 spezifiziert eine max. Belastung von 100 min.
200 ppm Innerhalb von 2 oder 3 Stunden: leichte Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Übelkeit. UL2034 spezifiziert eine max. Belastung von 35 min.
400 ppm Innerhalb von 2 Stunden: frontale Kopfschmerzen. Innerhalb von 3 Stunden: lebensbedrohlich. UL2034 spezifiziert eine max. Belastung von 15 min.
800 ppm Innerhalb von 45 Minuten: Schwindelgefühl, Übelkeit, Krämpfe.
800 ppm Innerhalb von 3 Stunden: Tod.
1600 ppm Innerhalb von 1 Stunde: Tod.
6400 ppm Innerhalb von 15 Minuten: Tod.
12800 ppm Innerhalb von 3 Minuten: Tod.

Die Auswirkungen können je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und allgemeinem Gesundheitszustand erheblich variieren. Halten Sie sich niemals in einem Bereich mit hoher CO-Konzentration auf, begeben Sie sich ins Freie und rufen Sie den Rettungsdienst. Das ACM4-Kohlenmonoxid-­Suchgerät (CO-Detektor) bietet Servicetechnikern mehrere Vorteile:

  • Vor Ort austauschbarer CO-Sensor
  • Funktioniert mit beliebigen erweiterbaren Fieldpiece-Messgeräten oder beliebigen Digital-Multimetern mit mVDC-Bereichen und unseren abnehmbaren Messleitungen.
  • Der schnelle elektrochemische Sensor hilft Ihnen, CO-Quellen wie gerissene Wärmetauscher oder gebrochene Kaminabzüge zu finden.
  • Schnellkalibrierung auf Umgebung mit dem NULL-Kalibrierpoti.
  • Abschaltautomatik zur Verlängerung der Batterielebensdauer (kann leicht deaktiviert werden).
  • Batterieprüfung mit %-Anzeige der Lebensdauer

Umfasst:

  • ACM4 – Kohlenmonoxid-Suchgerät
  • Kalibrierschraubendreher
  • 9-V-Batterie (eingebaut)
  • Bedienungsanleitung

Specifications

  • Sensor Type: Electrochemical (specific to CO)
  • Sensor Calibration: Factory calibrated @ 205 ppm CO
  • Range: 0 to 1000 ppm; 0 to 2000 ppm (less than 5 minute exposure time)
  • Initial Accuracy: @ 73°F±9°F, <75% R.H.
    0-15ppm ±5% reading ±1 ppm after zeroing
    16-35ppm ±5% reading ±2 ppm after zeroing
    36-1000ppm ±5% reading ±5ppm after zeroing
  • Long Term Drift: less than 5% per year (depending on use)
  • CO Air Sample Temperature Range: 32 to 105°F
  • Operating Environment: 32 to 122°F (0 to 50°C); 15 to 90% R.H., non-condensing
  • Storage Environment: 32 to 68°F (0 to 20°C) at <80% R.H. with battery removed from meter
  • Battery: 9V
  • Battery Life: 150 hours typical alkaline
  • Auto Power Off: After 15 minutes

ACM4 - Carbon Monoxide Detector Accessory ACM4 - Carbon Monoxide Detector Accessory